Die Preise sind abhängig vom Typ des Objektes und der Grösse:

Die Preise verstehen sich pauschal und schliessen alle Kosten mit ein.
Eine ausführliche Übersicht über die Preise erfahren Sie hier.

Der Preis versteht sich als „All Inclusive“-Paket. Inbegriffen ist daher die komplette virtuelle Besichtigung Ihres Objektes.
Zudem erhalten Sie Immobilien-Fotos Ihres Objekts, die Sie für Ihr Inserat verwenden können.
Ebenfalls inbegriffen ist:

  • Schlüssel-Dienst: Wir holen den Zugangsschlüssel bei Ihnen und liefern ihn wieder ab (allenfalls per Post-Einschreiben).
  • Nachbearbeitung/Post Production, sodass das Objekt realitätsgetreu wiedergegeben wird (“wie gesehen”)
  • Unlimitierte Speicherung (praktisch, um die Tour für künftige Vermietungen zu verwenden)

Die folgenden Leistungen sind nicht inbegriffen, und werden nach Aufwand verrechnet. Der Stundenansatz beträgt 150 CHF.

  • Erstellung Grundriss-Plan, wenn dieser nicht bereits digital vorliegt (PDF, Bild-Format, usw.)
  • Retouche-Arbeiten wenn diese vom Objekt her stammen (Bsp. Brüche in den Wänden, Unkraut/Flecken retouchieren, usw.)
  • Zweit- und Dritt-Aufnahmen vor Ort, wenn diese ausdrücklich vom Auftraggeber gewünscht wird.

Bitte beachten Sie, dass es nicht zu ‚Überraschungen‘ kommt. In den Paketen sind alle Leistungen einbegriffen, die es für eine virtuelle Besichtigung (+Immoblien Fotos) benötigt.

Sollte es zu Mehrkosten kommen, so sind diese entweder ausdrücklich von Ihnen gewünscht, oder wir werden diese kommunizieren (beispielsweise wenn noch kein Grundriss-Plan vorliegt).

Wir feuen uns natürlich, dass Sie sich für unsere virtuellen Touren interessieren!

So geht es weiter:

  1. Rufen Sie uns an (Tel. 044 586 13 60) oder füllen Sie das Offert-Formular aus.
  2. Sie erfahren sofort, wieviel die Tour für Ihr Objekt kostet (die Preisliste finden Sie hier).
  3. Sie geben Ihre Zustimmung und erteilen uns somit den Auftrag.

Weitere Informationen zum Ablauf der eigentlichen Tour-Erstellung finden Sie im nächsten Punkt ‚Ich möchte die Tour bestellen‘.

Nachdem Sie uns den Auftrag zur Erstellung gegeben haben, geht es folgendermassen weiter:

  1. Wir vereinbaren einen Termin, wann wir bei Ihnen die Zugangsschlüssel abholen.
  2. Wir holen den/die Zugangsschlüssel bei Ihnen ab (keine Aufwand für Sie).
  3. Wir führen die Aufnahmen selbstständig vor Ort durch (Falls von Ihnen gewünscht, können Sie auch vor Ort anwesend sein).
  4. Nachdem wir die Aufnahmen abgeschlossen haben, erhalten Sie umgehend die Schlüssel zurück (persönlich oder via Post-Einschreiben).
  5. Innerhalb von 5 Arbeitstagen erhalten Sie das Resultat. Weitere Infos zum Lieferumfang des Produkts erhalten Sie hier.
  6. Sie bauen den Link zur Tour bei Ihrem Online-Inserat oder Exposeé ein (Wir liefern die Anleitung dazu und unterstützen Sie dabei).

Sie können mit dem fertigen Resultat innerhalb von 5 Arbeitstagen (1 Woche) rechnen, vom Moment der Aufnahme vor Ort an.

Bitte beachten Sie dass, Homegate und andere Inserate-Plattformen zusätzlich ca. 1 Arbeitstag benötigen, um Änderungen (neue Fotos, Verlinkung auf virtuelle Besichtigung) vorzunehmen.

Das fertige Produkt besteht aus:

  • Virtuelle Tour, mit 360 Grad Rundumsicht Ihres Objektes. Sie erhalten einen Link zur Tour (das Hosting findet bei uns statt)
  • Immobilien-Fotos Ihres Objektes (Innenaufnahmen, Aussenaufnahmen und ‚Eye Catcher‘). Für Ihr Online-Inserat/Prospekt/Exposé, usw.
  • Anleitung, wie Sie die Tour einbauen
    • bei Homegate, ImmoScout24, usw.
    • In Ihrem Exposé
    • Auf der eignen Webseite (falls gewünscht)
    • Im Email an Interessenten

Die Tour wird bei Homegate.ch (wie auch bei ImmoScout24, NZZDomizil.ch, usw.) direkt verlinkt.

Das sieht so aus:

Direkte Verlinkung im Inserat

Zusätzlich kann die virtuelle Besichtigung im Titel erwähnt werden (optional)

Virtuelle Besichtigung im Titel des Inserates

Oder auch im Beschreib-Text des Inserates:

Virtuelle Besichtigung im Beschreibtext des Inserates

 

Die virtuelle Tour besteht aus einer Vielzahl von Dateien. Diese werden bei uns auf leistungsstarken Servern gehostet. Nur so können wir den permanenten Betrieb der Touren sicherstellen.

Auf ausdrücklichen Wunsch können wir Ihnen die Daten aber auch ausliefern.

Ja! Die virtuellen Besichtigungen sind standardmässig VR tauglich. Somit können Sie Ihr(e) Objekt(e) an einer Messe oder im Büro bei Kundenberatungen im VR-Modus präsentieren.

Aktuell gibt es zwei Kategorien von VR-Geräten:

  • VR-Aufsätze für VR-taugliche Mobiltelefone (z.B. Samsung Gear VR oder Google Virtual Reality Cardboard)
  • Reine VR-Geräte (z.B. HTC Vive oder Oculus Rift VR)
Samsung Gear VR

Samsung Gear VR für den Einsatz mit Mobiltelfon

Oculus Rift als Standalone Gerät (aktuell noch nicht verfügbar)

Wenn Sie die an den Möglichkeiten von Virtual Reality (VR) interessiert sind, nehmen Sie doch bitte Kontakt auf. Somit können wir Sie mit dem nötigen technischen Support unterstützen.